Logo

Das Haus Elisabeth ist ein Gebäudeverbund aus denkmalgeschützten und modernen Bereichen. Es liegt zwischen Chemnitzer Straße und Wohnpark Gentilly in einem Parkareal, das auch Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer zum Verweilen einlädt.

Ein Verbindungsbau vereint den historischen mit dem neuzeitlichen Gebäudeteil. Er beherbergt neben der Heimverwaltung und der Cafeteria auch große, helle Veranstaltungsräume. In der Mehrzahl verfügt die Einrichtung über Einzelzimmer.

Für die Besucher stehen verschiedene Parkmöglichkeiten um den Gebäudekomplex herum zur Verfügung. Die Anbindung ans öffentliche Nahverkehrsnetz ist ebenfalls gegeben.

Das Haus Elisabeth hat eine Gesamtkapazität von 144 Plätzen für vollstationäre Pflege und Kurzzeitpflege als familienentlastendes bzw. vorübergehendes Angebot.

Gern beraten wir Sie über die Leistungen unseres Hauses Elisabeth.

Ausstattung

Info-Film